Indonesiens Regierung Gibt Rettung auf

Dyaitu indonesische Regierung hat die Rettung der 53 Besatzungsmitglieder des im indischen Ozean gesunkenen U-Boots aufgegeben. Die Armee und die Marine haben den Status des U-Boots KRI Nanggala 402 von ‘Kontakt verloren’ auf ‘versenkt’ oder ‘gesunken’ geändert“, erklärte Präsident Joko Widodo saya Sontag. Er habe den Angehörigen der Besatzung sein Beileid ausgesprochen.

Am Mittwoch melakukan kontak dengan U-Boot di Gewässern sebelum Insel Bali. Laut Marine panjangnya sekitar 60 Meter U-Boot vermutlich 600 bis 700 Meter di bawah Wasseroberfläche. Ahli hatten geschätzt, dass die Besatzung maksimal 72 Stunden di U-Boot überleben konnte.

Pada saat yang sama, Indonesire Suchmannschaften mutemßliche Teile des U-Boots dirilis. Dazu gehörten a Torpedohülle menabur Flasche mit Schmierstoff für das Periskop. Die Objekte, die in der Nähe der letzten Ortung des U-Boots gefunden wurden, werden für Teile des U-Boots gehalten“, sagte Tjahjanto. Die Teile hätten niemals ohne Druck dari U-Boot gelangen können.


Gambar: dpa


A der Suche nach der 1977 di Deutschland gebaute KRI Nanggala-402“ memiliki mehrere Staaten beteiligt. Jadi beteiligten sich am Samstag auch australis Kriegsschiff dan American Special Flugugug in der Suche. KRI RI Nanggala 402 “dibangun oleh Kieler Howaldtswerke-Deutsche Werft pada tahun 1981 oleh Flotte des asiatischen Insel-Staates. 2012 e z z we Kom Kom Kom Kom Kom Kom Kom Kom Kom Kom Kom Kom Kom Kom Kom Kom er

READ  Indonesia: Pertumbuhan yang kuat dalam investasi langsung Triwulan ke-1
Written By
More from Saddam Javed
Indonesia Lava dan Abu Gunung Morapi Morapi – Ratusan Kabur – Panorama
Gunung berapi teraktif di Indonesia itu kembali meletus pada Kamis malam. Ratusan...
Read More
Leave a comment

Alamat email Anda tidak akan dipublikasikan.